Faktencheck

Konflikte, Krankheiten, Kurioses – zu einer Vielzahl von Themen kann man im Internet alles und das Gegenteil lesen. Was davon stimmt? Für einzelne Nutzer und Nutzerinnen ist das oft schwer festzustellen – gerade wenn es um Ereignisse in anderen Ländern geht oder die häufig komplizierte europäische Politik involviert ist. Deshalb sind Faktenchecks integraler Bestandteil des Europäischen Newsrooms. Mit diesen Faktenchecks geben erfahrene Rechercheure und Journalisten eine Orientierung in der unübersichtlichen Welt öffentlicher Behauptungen.

Klaus Schwab eröffnete WEF-Tagung wie geplant

Klaus Schwab eröffnete WEF-Tagung wie geplant

Unter den Gästen waren ranghohe Vertreter europäischer Regierungen und der EU-Kommission. Aber war der Gastgeber selbst bei der Eröffnung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos anwesend? Zum Jahrestreffen 2023 gab es Mitte Januar wieder eine Welle an Falschbehauptungen.

mehr lesen
Orban ohne Ansprache, Ungarn ohne Austritt

Orban ohne Ansprache, Ungarn ohne Austritt

Der Umgang mit EU-Geld, mit Minderheiten, mit Flüchtlingen, mit der Pressefreiheit, die Lage der Justiz: Zwischen Ungarn und der Europäischen Union schwelen viele Konflikte. Aber würde Regierungschef Viktor Orban deshalb einen Austritt seines Landes aus der Gemeinschaft ankündigen?

mehr lesen